Alternativtext Ausschnitt "Karlsruher Schloss" by to.wi is licensed under CC BY-NC-SA 2.0
Ausschnitt von: “Karlsruher Schloss” by to.wi is licensed under CC BY-NC-SA 2.0

Stammtisch Karlsruhe

Der Karlsruher AIACE-Stammtisch wurde auf Initiative unseres jetzigen AIACE-Präsidenten Herrn Prof. Dr. Hendrik Fehr ins Leben gerufen. Ein erstes Zusammentreffen fand im Dezember 2016 in Mannheim statt. Die Teilnehmerzahl war leider nicht sehr groß und der Stammtisch legte daraufhin eine längere Pause ein.

Im Jahr 2017 unternahmen wir einen erneuten Versuch in Karlsruhe. Am 15. September 2017 hatte der Stammtisch seine „konstituierende“ Sitzung im Schlosshotel. Auch hier war die Teilnahme noch verhalten, machte aber doch Mut zum Weitermachen. Inzwischen können wir schon auf einige Jahre erfolgreiche Stammtisch-Geschichte zurückblicken.

Ziel unseres Stammtisches ist, dass wir uns auf regelmäßiger Basis zum Austausch treffen, Kontakte zu früheren Kolleginnen und Kollegen auffrischen oder neue Kontakte knüpfen und darüber hinaus auch mit den Entwicklungen im EU-Geschehen in Verbindung bleiben.

Trotz des Namens „Karlsruher Stammtisch“ kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur aus der Stadt Karlsruhe sondern auch aus dem Großraum Karlsruhe, aus Freiburg und Konstanz, oder von der anderen Rheinseite aus der Pfalz und aus dem Hunsrück. Nicht wenige haben somit eine zum Teil beachtliche Anfahrt, um an unseren Veranstaltungen teilzunehmen. Umso erfreulicher ist es, dass der Stammtisch großen Zuspruch findet.

Generell sind vier Stammtische pro Jahr geplant, und zwar im Januar, April, Juli und Oktober. Waren die ersten Stammtische auf Gespräche und das gesellige Beisammensein fokussiert, versuchen wir jetzt, die Termine mit einem kleinen kulturellen Programm zu erweitern. So haben wir in der Vergangenheit z.B. schon den Bundesgerichtshof, die Münzprägestätte Karlsruhe und das Musikautomatenmuseum in Bruchsal besucht. Diese Besichtigungen haben ein positives Echo gefunden und bieten gleichzeitig anregenden Gesprächsstoff beim anschließenden Stammtisch.

Die Corona-Pandemie hat unsere Stammtischplanung und -durchführung im vergangenen Jahr leider stark eingeschränkt. Trotz allem haben wir in dieser Zeit die Möglichkeit der virtuellen Möglichkeiten genutzt und sind online bei Museumsführungen in Hamburg und Potsdam zusammengekommen.

Inzwischen war – Gott sei Dank – wieder etwas Normalität eingekehrt, und wir konnten in diesem Sommer unsere persönlichen Stammtischrunden wieder aufnehmen. Leider müssen wir aber auch dieses Jahr unseren Neujahrsstammtisch, der für Donnerstag, den 13. Januar 2022 geplant war, auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg lässt private Zusammenkünfte in dieser Form leider zurzeit nicht zu. Ich hoffe, dass wir das Stammtisch-Treffen bald nachholen können und werde Sie rechtzeitig informieren.

In diesem Sinne freue ich mich auf viele weitere gesellige, informative und interessante Stammtischrunden mit Ihnen!

Weitere Informationen finden Sie HIER

Ingrid Mann
Gutedelweg 4
76356 Weingarten
Tel.: 0174 2429 677
E-Mail: ingrid.mann@aiace-de.eu