Skip to main content
Deutsche Sektion

Grußwort des Präsidenten

By 9. November 2021November 17th, 2021No Comments

Liebe Mitglieder und Freunde der deutschen Sektion der AIACE,

willkommen auf unserer neu gestalteten Web-Seite, in der Sie viele Informationen über unsere Vereinigung und unseren Aktivitäten finden.  Wir bemühen uns den Inhalt stets aktuell zu halten.

Aber die Welt wird immer digitaler und wir versuchen, in unserem Verein so weit wie möglich Schritt zu halten. Dank einer in Mainz verabschiedeten Satzungsänderung ist es möglich, den Vorstand um bis zwei Positionen zu erweitern (insgesamt sind nun acht Vorstandsmitglieder möglich). Wir haben diese Regelung genutzt, um unser Vorstandsteam zu verstärken.

Als neue Vorstandsmitglieder sind Karola Grodzki, Irmgard Henzel und Wolfgang Höfs in unser Team gewählt worden. Alle drei neuen Vorstandsmitglieder bringen den Altersdurchschnitt in unserem Vorstand erfrischend nach unten.

Karola Grodzki und Irmgard Henzel sind für den Bereich  Veranstaltungsmanagement und Organisation zuständig und haben sich schon mit vollem Engagement in die Vorbereitung der nächste Jahrestagung/Mitgliederversammlung eingebracht. Diese wird voraussichtlich Ende August 2022 in Augsburg stattfinden. Die genauen Einzelheiten werden wir rechtzeitig mitteilen.

Wolfgang Höfs wird sich als IT-Fachmann (u.a. bei der Kommission der EU) um die Bereiche Information und Kommunikation kümmern. Dietrich Voslamber und er ergänzen sich harmonisch in der Betreuung unseres neuen Internet-Auftritts.

Natürlich möchten wir auch den „alten“ Vorstandsmitgliedern, die alle in Mainz wiedergewählt wurden, für Ihre Bereitschaft danken, ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten im Vorstand auch für die nächsten Jahre auszuüben: Reinhold Hack als Schriftführer, Hans Jürgen Schmehr als Schatzmeister und Horst Scheurer als zuständiges Mitglied für die Mitgliederverwaltung.

Hinweisen möchten wir auf die verschiedenen Stammtische und ihre Organisatoren, die einen wichtigen Beitrag zur Kontaktpflege der Ehemaligen in den verschiedenen Regionen Deutschlands leisten. Näheres und bevorstehende Veranstaltungen bzw. Treffen finden Sie dort. Wir hoffen sehr, dass die Aktivitäten nach dem langen Lockdown jetzt wieder mit Schwung hochgefahren werden können.

Last but not least gilt unser herzliches Dankeschön auch den „Ambassadeuren“ und Kollegenhelfern, die ohne viel Aufhebens schwierige Fragen von Mitgliedern oft nach Beratungen mit unserer Krankenkasse oder der Pensionsabteilung fachkundig und geduldig beantworten. Hier hoffen wir, dass Kontakte mit den Dienststellen der Kommission, die sich während der Pandemie als recht schwierig gestaltet haben, nach schrittweiser Lockerung wieder problemloser funktionieren.

Wir arbeiten mit Nachdruck an der Zusammenstellung von Beiträgen für einen  „Kurier“ oder eines Newsletters – der hoffentlich vor Weihnachten fertig wird und auch jenen ohne Internetzugang-zugesandt werden kann.

Bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen

Hendrik Fehr, Präsident  und Viola Groebner, Vize-Präsidentin