Skip to main content
Allgemein

Ursula von der Leyen: Rede zur Lage der Union 2021

By 15. September 2021No Comments
Ursula von der Leyen

In ihrer heutigen Rede zur Lage der Union stellte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ihrUrsula von der Leyene Leitinitiativen für das kommende Jahr vor. Ganz oben auf der Prioritätenliste:

  • Fortführung der Impfkampagne in Europa und Beschleunigung der Impfung weltweit; bessere Pandemievorsorge
  • Schließung der Finanzierungslücke beim Klimaschutz – gemeinsam mit unseren globalen Partnern
  • Beschleunigung des digitalen Wandels mit dem Ziel, Arbeitsplätze zu schaffen und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen – bei Gewährleistung der technischen Exzellenz und der Versorgungssicherheit
  • Faire Arbeitsbedingungen und bessere Gesundheitsversorgung; mehr Chancen für Europas Jugend in der sozialen Marktwirtschaft der EU
  • Engere Zusammenarbeit in den Bereichen Sicherheit und Verteidigung; Vertiefung der Partnerschaften mit unseren engsten Verbündeten
  • Verteidigung der Werte und Freiheiten Europas sowie Schutz der Rechtsstaatlichkeit

An die Mitarbeitenden der Kommission schrieb sie dazu:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerade in Zeiten, in denen das Schicksal uns prüft, entfaltet unsere Seele ihre Wahrhaftigkeit. Das war meine Botschaft an Europa in meiner zweiten Rede zur Lage der Union — und das ist auch meine Botschaft an Sie alle, nach einem Jahr, in dem unsere Union gefordert war: NextGenerationEU, Impfstoffe, digitale COVID-Zertifikate und nicht zuletzt das Paket zum europäischen Grünen Deal – in diesem Jahr hat unsere Union die Erwartungen unserer Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Und das war nur dank Ihrer Professionalität und Ihres Engagements möglich. Sie haben die Seele unserer Union zum Leuchten gebracht.

Im kommenden Jahr wird es um die Umsetzung gehen, aber es stehen auch wichtige neue Initiativen an, die wir gemeinsam gestalten wollen. Dabei müssen wir dieselbe Entschlossenheit an den Tag legen, die wir in diesem Jahr gezeigt haben. Lassen Sie uns heute jedoch einen Moment innehalten, um mit Stolz auf all das zu blicken, was wir in diesem Jahr gemeinsam erreicht haben. Dank Ihres Einsatzes kann Europa heute mit mehr Zuversicht in die Zukunft schauen. Dafür danke ich Ihnen allen und wünsche Ihnen alles Gute für das kommende Jahr.

Weitere Informationen sind auf der Webseite der Kommission zu finden – einschließlich des Redemanuskripts.