EU Login

 

"EU Login" (vormals ECAS) ist der Authentifizierungsdienst der Europäischen Kommission. Er ermöglicht es berechtigten Nutzern, einschließlich Pensionären der europäischen Institutionen, mit nur einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort auf bestimmte von der Kommission verwaltete Informationssysteme wie PMO-Contact, My IntraComm oder RCAM / JSIS online zuzugreifen.

Für den Zugang brauchen Sie bei EU Login ein Konto. Falls Sie bereits ein gesichertes  ECAS-Konto für den Online-Zugang zu RCAM / JSIS haben (ECAS wurde in EU Login umbenannt), benutzen Sie ab jetzt dieses Konto bitte auch für den Zugang zu My IntraComm unter https://myintracomm.ec.europa.eu/retired/. (Erstellen Sie KEIN ZWEITES ECAS / EU Login Konto!). Als Benutzername gilt jetzt Ihre E-Mail-Adresse.

Sollten Sie noch kein solches Konto besitzen, dann folgen Sie bitte der Prozedur des Leitfadens, der uns allerdings nur in englischer und französischer Sprache zur Verfügung gestellt wurde. Beachten Sie bitte, dass die Erstanmeldung bei My IntraComm innerhalb von 48 Stunden nach der Einrichtung des Kontos bei RCAM / JSIS zu erfolgen hat. Dieses muss auch dann angelegt werden, wenn es später nicht benutzt werden soll, da sonst ein Zugang zu My IntraComm nicht möglich ist.

Es gibt neuerdings eine Zugangsplattform namens „My Remote“, die Ihnen mittels einer einzigen EU-Login-Authentifizierung den Zugriff auf My IntraComm, SYSPER Pensions, EU-Login (um etwa Ihre Kontoeinstellungen zu ändern) und – mittels einer abermaligen EU-Login-Authentifizierung – auch zu RCAM/JSIS online ermöglicht. Näheres finden Sie im Netzauftritt der internationalen AIACE unter http://aiace-europa.eu/eu-login/?lang=de.